Brandschutzglas Klassifizierung

E – Integrität

Die Fähigkeit eines Glases, das auf einer Seite dem Feuer ausgesetzt wird, das Durchdringen von Flammen oder heißen Gasen, und auch die Entwicklung von Flammen auf der nicht exponierten Seite zu verhindern.

EW – Wärme-Strahlungsschutz

Die Fähigkeit eines Glases, das auf einer Seite dem Feuer ausgesetzt wird, die Leistungsmerkmale der E-Klasse aufzuweisen und außerdem die Strahlungswärme auf der nicht exponierten Seite unter 15 kW/m2 zu halten.

EI – Isolierung

Die Fähigkeit eines Glases, das auf der einen Seite dem Feuer ausgesetzt ist, die Leistungsmerkmale der Klasse E aufzuweisen und außerdem dafür zu sorgen, dass die mittlere Temperatur auf der nicht exponierten Oberfläche nicht über 140°C, und die punktuelle maximale Temperatur nicht über 180°C ansteigt.